Katzenbedarf

Was benötigt eine Hauskatze?

Generell sind Katzen relativ anpassungsfähige Tiere. Sie können Kleinkinder ertragen, lärmende Großfamilien, Hunde und sie arrangieren sich mit berufstätigen Singels. Allerdings sollte man den Stu als Halter neben einer Katzen-gerechten Wohnungsgestaltung auch der Katze einige wichtigen Bestandteile zum Wohlfühlen zur Verfügung stellen.

Kulinarischer Katzenbedarf

 

Katzenbedarf für Spiel, Schlaf und Bewegung

 

Bedarf für die Hygiene und Notfälle

 

Allgemeine Tipps für Katzenhalter

Hazel chillt dank Katzenminze auf dem Kratzbrett
Tipp: Kratzbrett als Katzenbedarf

Diese Bestandteile sollte jedes Frauchen und Herrchen seiner Katze bereitstellen. Es ist eine Voraussetzung für eine Art-gemäße Haltung der Katze. Jedoch ist es damit nicht getan eine Katze zu halten und es Ihr schön Zuhause zu gestalten, es sind nur die Basisbestandteile für die Katzenhaltung. Alles für die Katz – in dieser Rubrik über Katzenbedarf informiert Stubentigerchen.de über sämtliche Utensilien und Anschaffungen die benötigt werden, sofern Sie sich eine Katze kaufen und ins Haus holen. Für viele Gegenstände gilt; dass sie besser neu gekauft anstatt gebraucht bezogen werden sollten. Der bestehende Geruch durch eine Vorgänger-Katze kann irritieren und Angst einflösen. Die Folge ist, dass beispielsweise ein gebrauchter Katzenbaum nicht angenommen wird oder Gegenstände und Stellen in der Wohnung mutwillig durch den Stubentiger angepinkelt werden.