Katzenspielzeug selber basteln

Hier werden ganz einfache Anleitungen und Tipps zum Katzenspielzeug selber basteln aufgelistet, die man mit wenigen Mitteln und ohne große Kosten und Aufwand einfach in den eigenen vier Wänden herstellen kann.

Alu-oder Zeitungsbällchen

Ganz einfach, Sie nehmen ein Stück Alufolie, oder Zeitungspapier und zerknüllen es zu einer angenehmen katzengerechten Größe, damit das fertige Bällchen nicht verschluckt werden kann. So ca. 2-3 cm sind eine ganz gute Durchschnittsgröße für die meisten Katzen-Spiele.

Katze-Spiel-Angel

Eine Katzenangel und Katzenspielzeug selber basteln ist ganz unkompliziert zum selber Bauen. Sie benötigen einen Stock, befestigen daran eine Schnur, oder ein Gummiband und am anderen Ende der Schnur oder des Gumminbandes wird ein Korken, Federn, ca. 4cm lange Garnschnüre, oder ein Spielmäuschen daran gebunden und schon ist die Angel fertig. Damit werden Reaktion und Gewandtheit mit Ihrer Katze trainiert. Sie wird Freude daran finden und auch mit zwei Katzen kann man problemlos damit spielen.

Eine Katzenangel ist schnell gebastelt
Katzenangel weckt den Jagdtrieb, auch bei Kater Hazel

Catnip oder Baldrian Säckchen

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Da Katzen extrem gerne die Gerüche von Katzenminze und Baldrian haben ist es sinnvoll damit Spielzeug zu bauen. Es wird sehr gut angenommen und die Samtpfoten „fliegen darauf“. Man Benötigt etwas zum Füllen, wie eine alte Socke, die man dann oben zubindet, oder kleine fertige Geschenksäckchen die man oben fest zubindet. Dann das Füllungsmaterial, passend wäre Wolle, Wattebäuschen und natürlich Katzenminze oder Baldrian. Dann einfach einfach ganz fest zubinden und schon ist es fertig und wird bestimmt eines der Lieblingsspielzeuge der Katze.

Falls Sie noch Anregungen, Tipps oder weitere Anleitungen zum Katzenspielzeug selber basteln besitzen sollten, so würde sich das Autoren-Team und deren Katzen 😉 sehr über Zuschriften und Nachrichten freuen.