Abessinier Rassekatze

Die auch „Aby“ genannte Abessinierkatze gilt seit Beginn des 20. Jahrhunderts als eigenständige Rassekatze. Das Aussehen einer Abessinier gleicht einem kleinen Puma (Berglöwe). Bei der Aby handelt es sich um eine Kurzhaarkatze mit Wurzeln im Südostasiatischen Raum. Sie lässt sich sehr gut in eine Menschen-Familie integrieren und kommt aufgrund ihrer freundlichen und toleranten Art auch gut mit Kindern zurecht. Das Gemüt einer Abessinier ist in erste Linie von einem lebhaften und neugierigen Charakter geprägt. An besten man hält die Tiere paarweise, da sie treuherzig sind eindeutig die Gesellschaft von Artgenossen bevorzugen. Bild: CC-Lizenz: Brigitte von Szczawinski

Rassekatzen

Zurück zur kompletten Übersicht mit allen populären und exotischen Arten von Rassekatzen aus aller Welt.